View in browser

  
Hi Arya,

zu Hause rumsitzen und nichts machen ist dir zu langweilig? Du möchtest dich aktiv für die großen Probleme dieser Welt engagieren oder deinen Bürgermeister davon überzeugen, endlich Fairtrade-Kaffee im Rathaus auszuschenken? Dann haben wir was für dich!

Unsere Freunde vom Campaign Bootcamp organisieren ein einjähriges Programm, bei dem du alles Wissenswerte über Kampagnen und Aktionen lernen und viele andere spannende Aktivisten treffen kannst.

Zum Auftakt kommen alle Teilnehmer für eine Woche in London zusammen und nehmen an einem Workshop über Strategieplanung, Spendensammeln, Pressearbeit und vielem mehr teil. Danach stehen dir die Kampagnen-Experten ein ganzes Jahr lang mit Rat und Tat zur Seite.

Wär schön, aber gerade knapp bei Kasse? Kein Problem. Das Campaign Bootcamp vergibt Voll- und Teilstipendien an Interessierte, die sich im Kampf gegen extreme Armut einsetzen wollen. Bewirb dich bis zum 29. März bis um 10 Uhr unter:http://www.campaignbootcamp.org/apply

Falls du irgendwelche Fragen hast, kannst du dich an diese Adresse wenden:hello@campaignbootcamp.org

Viel Erfolg und viel Spaß,

Anne

    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.